Sie sind hier: Hauptnavigation » Service » Bücherecke » Katzen

Katzen

  • Das Wohlfühl-Buch für Wohnungskatzen: Was sich Katzen wünschen

    Die Beliebtheit der Katze als Haustier steigt und steigt. Ebenso die Zahl der Katzen, die nur in der Wohnung gehalten werden. Was aber braucht dieses von Natur aus perfekte Raubtier, um mit dem Leben als wohnungskatze glücklich zu werden? Jeder, der mit dem Gedanken spielt, eine Katze in sein Leben aufzunehmen, findet in diesem Buch ausführliche Informationen rund um die Katze und zahllose Tipps und Tricks für ein harmonisches Zusammenleben mit ihr.



  • Katzenpsychologie. Ratschläge und Erfahrungen einer Katzentherapeutin

    Holen Sie sich einen Rat bei der Expertin. Die bekannte Tierpsychologin gibt wertvolle Tips. Sechs Millionen Katzenbesitzer in Deutschland schätzen ihre Haustiere als angenehme Mitbewohner: ruhig, reinlich und genügsam. Aber was kann man tun, wenn plötzlich die Topfpflanze zum Katzenklo wird, der Wohnzimmerschrank als Kratzbaum dient oder morgens um sechs Katzenjammer angesagt ist? Fragen Sie die erfahrene Katzenpsychologin Pam Johnson um Rat! Einfühlsam und mit viel Humor schildert Pam Johnson anschauliche Beispiele aus ihrer täglichen Praxis. Oft helfen bereits kleine Tricks, und eine gezielte Spieltherapie hat schon manche Katzenseele wieder ins Lot gebracht. Schritt für Schritt erklärt die Expertin an typischen Fällen, wie man bei Aggressivität, Ängstlichkeit oder Krankheit am besten vorgeht. Und wer ihre nützlichen Hinweise zur artgerechten Haltung beherzigt, beugt von vornherein Problemen und Mißverständnissen vor.

  • Naturheilkunde für Katzen: Grundlagen, Methoden, Krankheitsbilder

    In diesem Buch findet man viele alternative Behandlungsmöglichkeiten. Nicht nur die Behandlung von Schnupfen und anderen kleineren Wehwehchen wird geschildert, selbst für Epilepsie sind Therapievorschläge drin. Die Möglichkeiten gehen über Bachblüten und Homöopathie weit hinaus!! Sehr empfehlenswert, wenn man wegen Kleinigkeiten nicht gleich die chemische Keule vom Tierarzt haben will! Trotzdem sollte jeder den Zeitpunkt erkennen, an dem dann doch nur der Tierarzt helfen kann!


  • Katzen-Spiele: Spaß & Spannung garantiert

    Fellmäuschen jagen, Federbüschel fangen, hinter Bällen hertoben - nichts lieben Katzen mehr als Spielen. Und am schönsten ist es, wenn der geliebte Mensch Zeit für ausgiebige Spielstunden findet! Dieser Ratgeber bietet einen unerschöpflichen Fundus an originellen Ideen, die Spielspaß garantieren und die Fähigkeiten der Katze optimal trainieren. Hinzu kommen jede Menge Anregungen, wie sich Wohnung und Balkon in einen Abenteuerspielplatz für kleine Tiger verwandeln lassen. So wird es Wohnungskatzen nie mehr langweilig!